Megagen AnyRidge

Wir haben die Natur verstanden

Besserer Knochenerhalt

Stabileres Weichgewebe

Exzellente Primärstabilität

AnyRidge ist das erste Implantat-System mit dem Konzept eines progressiven Gewindedesigns. Eine echte Innovation.
Klick mich
In skizzenhafter Darstellung werden die Vorteile von MegaGen AnyRidge dargestellt.

AnyRidge

Ein weiteres Implantatsystem oder eine andere Philosophie? Geeignet für Profis oder Einsteiger?

Derzeit befinden sich über 230 Implantatsysteme auf dem Markt und im zahnärztlichen Einsatz. Jedes hat seine Anhänger gefunden.

Doch was macht ein System aus und wieso entscheide ich mich als Behandler für ein bestimmtes Implantatsystem?

Wieso soll ich mich bei den bestehenden Routinen und Abläufen, die man sich über Jahre angeeignet hat und die man mit dem Zahntechniker abgestimmt hat, gewohnten Service und Ansprechpartnern für etwas Neues entscheiden?

Die Technik entwickelt sich rasant weiter und verspricht ständig Produktinnovationen, die auch Indikationsspielräume eröffnen, die bisher aufgrund technischer Limitationen verschlossen blieben.
Zahnärzte sind ständig mit einer Vielzahl an Systemen, Materialien und Techniken konfrontiert und sollen für ihre praxisspezifische Klientel die beste Wahl treffen.

Sie sollen sich so orientieren, dass sie Handlungsspielraum und Therapiesicherheit haben.

Maximaler Knochenerhalt

Ein fortschrittliches koronales Design ermöglicht maximale Erhaltung des kortikalen Knochens um das Implantat. Über die Osseointegration hinaus stellt AnyRidge eine überzeugende gingivale Linie sicher.
Beweg mich!
Knochenerhaltung:
AnyRidge System vs. herkömmliche Systeme

Selbstschneidendes Gewinde

Für einen perfekten Formschluss

Implantat mit Schneidekanten und Kompressionsgewinde

Selbstschneidend

AnyRidge Implantat


Vorteile eines selbstschneidenden Gewindes

Verbesserte Einbringung während der Inserierung – Optimale Primärstabilität

Erhöhte Stabilität gegen Längsdruck

Minimal invasive Einbringung

Höherer BIC

Starker Implantatkörper und weite Oberflächen BIC

Eine vergrösserte Oberfläche eine erhöhte Primärstabilität

Standart Implantat
Oberfläche = 208 mm2
Eindreh Widerstand = 26.6Ncm
Implantat 4,1x10mmH
AnyRidge
Oberfläche = 308 mm2
Eindreh Widerstand = 36.4Ncm
Implantat 4,0x10mmH
Mit Anyridge erhalten Sie immer mindestens 40% mehr Oberfläche im Vergleich zu einem herkömmlichen Implantat.

Platform Switch. Vom Feinsten.

Doppelter Versatz für besseren periimplantären Biotyp.

Anatomische S-Line für dickere Schleimhaut.

Kleinere Plattform für mehr krestalen Knochen.

XPEED Oberfläche

Garantiert hervorragende Ergebnisse

MegaGen entwickelte eine neue, durch Kalzium Ionen besiedelte Implantatoberfläche auf Basis der bewährten S-L-A Technik.
Die Kalzium Ionen erzeugen eine CaTiO3 Nanostruktur auf der Oberfläche. Diese aktiviert die Osteoplastenbildung bei/nach Implantation.
Der Name dieser einzigartigen, innovation Oberfläche ist XPEED

Konventionelle SLA Oberfläche vs. XPEED Oberfläche

Eigenschaften SLA XPEED (MegaGen)
Technik Sandbestrahlt und Geäzt Alkalization + Ca Verbindung
Pulverbestrahlung 250~500µm Aluminium Oxid Teilchen 50~150µm Aluminium Oxid Teilchen
Säure Bearbeitung HCl/H₂SO₄ HCl/H₂SO₄
Oberflächen Eigenschaft Wabenstruktur Oberfläche Wabenstruktur Oberfläche
Oberflächen Rauheit (Ra) Durchschnitt 1.5µm Durchschnitt 2.0~2.5µm
Porengrösse Ca.1~3µm Ca.1~3µm
Gefahr von Rückständen Gefährliche Säure Rückstände bei unzureichender Reinigung nach Säure Bad Aufgrund zusätzlicher Calcium Reinigung nach Säurbad gibt es keine Rückstönde auf der Oberfläche
MegaGen Newsletter

MegaGen Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Vielen Dank, dass Sie den Newsletter von MegaGen abonniert haben.